Beispielworkout

Aufwärmen:

1 Runde Lockeres Laufen

Hüftelockern

Lockere Fußtritte

Lockere Abblockübungrn

 

Schnellkraft & körperliche Ausdauer

Knie anziehen

DoppelfäusteAusweich- und Konterübungen

Intervallsprints

Froschsprünge / Burpees / Mountainclimbers

Schnelle / 'gesprungene' Liegestützen

 

Krafttraining intensiv

Beine: Ausfallschritte , Tief stehen ohne/mit Zusatzgewicht, eingesprungene Tiefstände

Oberkörper: Liegestützen breit, eng, Spiderman, ...

Körperrumpf: Crunches, Rückenstärke, Seitenmuskulatur, Hängende Situps, ...

 

Mentale Ausdauer

Zu jedem Training eine andere Übung, die körperlich einfach ist, aber 'den Kopf' an die Grenzen seines Durchhaltewillens bringt. Wir schieben die Grenzen jedes mal weiter!

 

Beispiel 2

  1. Aufwärmen
  2. Combat 1 (Schläge und Kicks)
  3. Power 1 (Geschwindigkeit, Kraft und Ausdauer)
  4. Combat 2 (Schläge und Kicks)
  5. Power 2 (Halbzeit; Oberkörpertraining)
  6. Combat 3 (Erholung)
  7. Power 3 (Oberkörper)
  8. Kondition (Kraftübungen am Boden)
  9. Abkühlen (Dehnung)